Feld3 – das neue Technologie- und Innovationszentrum in St.Gallen

Entrepreneural. Think out of the box. Just do it.

August 2015

Was so alles entstehen kann in einem Innovationszentrum…. ;-)

Comic_Innovationszentrum

Juli 2015

Wir sind fleissig an der Innenplanung. Die Varianten “Spielfeld” und “Raum in Raum” stehen nach einigen Kreativrunden noch zur Auswahl:

Planung_innen_Variante_Spielfeld

Planung_innen_Moebel

Planung_innen_Variante_RauminRaum

Juni 2015

Die Baubewilligung für den neuen Eingang von Seite der Empa ist da!!!!
Dieser bekommt die Adresse Lerchenfeldstrasse 3 ;-)

Feld3_Bewilligung_Eingang_erhalten

Mai 2015

Bereits jetzt veranstaltungstauglich: Am 07. Mai führte die Junior Chamber International (JCI) ihre Veranstaltung «Im Zeichen der Zeit» zwischen frisch gezogenen Wänden und Paletten mit Baumaterial durch.

JCI_ImZeichenDerZeit

April 2015
Die erste Mauer ist gezogen! Feld3 fasst Fuss im Tagblatt-Gebäude:

Was ist Feld3?

Stell Dir vor, Du bist Tür an Tür mit einem Mikrobiologen, einer Doktorandin der Wirtschaftswissenschaften, einem Ingenieur, einem Softwarearchitekt und einer Grafik- und Produktdesignerin. Auf Wunsch werden die Türen geöffnet und der Austausch zu einer spontanen Geschäftsidee, einer neuen Produktentwicklung oder der neuesten Erkenntnis aus der Forschung beginnt.

Direkt neben der Empa in St.Gallen entsteht das neue Technologie- und Innovationszentrum. Ein Ort für Start-ups, KMU, Forschungs- und Förderinstitutionen zur Realisierung von Innovationen. Ein Ort, der die richtigen Köpfe aus unterschiedlichen Bereichen zusammenführt um gemeinsam neue Entwicklungen anzugehen. Feld3 bietet Euch die Gelegenheit sich direkt und persönlich auszutauschen mit Spezialisten aus der Wirtschaft, mit Forschern der Empa, mit Wissenschaftlern der Hochschulen und mit Machern der Kreativwirtschaft. Im FabLab nehmen neue Produktideen innerhalb kürzester Zeit Gestalt an und werden mit dem Ansatz „Learning-by-doing“ frühzeitig an den Markt gebracht und getestet.

Trägerverein Technologie- und Innovationszentrum Feld3

Hinter dem Technologie- und Innovationszentrum Feld3 steht ein Verein. Er ist Teil der Aktivitäten von STARTFELD und wird von folgenden Organisationen gefördert:

Der vormalige Verein tebo Technologiezentrum für die Euregio Bodensee wurde im Mai 2015 umfirmiert in Verein “Feld3 Technologie- und Innovationszentrum St.Gallen”.

Vorstand & Geschäftsführung

Den Vorstand bilden folgende Personen

  • Ständerat Dr. Hans Altherr (Präsident)
  • Beni Burtscher
  • Peter Eschler
  • Prof. Dr. Ulrike Landfester
  • Dr. René Rossi
  • Dr. Eugen Voit
  • Isabel Schorer

Geschäftsführer: Peter Frischknecht